Eltern Coaching

Für die Kinder werden optimale Therapiepläne zusammengestellt, und die Eltern werden mit ihren Ängsten alleine gelassen. Aus eigener Erfahrung weiß ich jedoch, dass meine Stabilität für die Förderung meiner Tochter genauso entscheidend ist wie es ihre Therapien sind. Es ist notwendig, die betroffenen Eltern auf die Pflege ihrer Psychohygiene aufmerksam zu machen. Damit meine ich, dass Angst, Unsicherheit und Trauer auf Dauer krankmachende Faktoren sind und zu einer Störung unserer seelischen und geistigen Gesundheit führen können sowie die harmonische Beziehung zu unseren Kindern massiv beeinflussen. Ich habe beobachtet, dass Kinder, die körperlich und geistig mit „weniger“ ausgestattet wurden, ein „mehr“ an Seele besitzen, und besonders sensibel reagieren, wenn es zur Störung in der zwischenmenschlichen Beziehung kommt. Wir Eltern müssen uns mit unserer Unsicherheit, Angst und Trauer auseinandersetzen. Je besser es gelingt, Ängste zu begreifen und zu lösen, desto stabiler und zufriedener ist der tägliche Kontakt mit unserem Kind.

Mein Ziel ist die Stärkung des Familiensystems/betreuenden Systems. Sie ist das Ergebnis von vielen Jahren intensiver Beschäftigung mit den unterschiedlichen Seiten des ANDERSSEINS.
Schwerpunkte der Einzelberatung sind:

ANDERSSEIN des Kindes im Alltag bewältigen

Burnout Prophylaxe: Erarbeitung von Stressverarbeitungsstrategien
Berufliche Neuorientierung unter Berücksichtung der geänderten Familiensituation
Geschwisterkinder
Paarberatung: Auswirkungen des ANDERSSEIN des Kindes auf die Paarbeziehung

Ihre Investition: Einzelcoaching EUR 85,- pro Einheit 90 min – Kostenloses Erstgespräch
(Steuerlich als Sonderausgabe absetzbar)

Praxis: 1140 Wien, auch Hausbesuch in Wien und Umgebung möglich

weiter zu Eltern Anders Seminare